ROCKETHOME bringt Strommessgerät für intelligentes Energiemanagement auf den Markt!


Kunden sind einfach begeistert, wenn das Haus mitdenkt und die Energieflüsse kostenoptimal - und für eine bessere CO2-Bilanz - steuert.

ROCKETHOME stellt das brandneue Strommessmodul vor: der ROCKETHOME Power Meter als zentraler Energiemanager im Gebäude. Dieser kann technologieunabhängig und nachträglich in jedem Gebäude eingesetzt werden, in dem kein intelligentes Messsystem verbaut wird und ermöglicht so dennoch innovative Vertriebsprodukte. Der Power Meter übermittelt in Echtzeit Verbrauchs-, Einspeise- und Erzeugungsdaten und gibt dem Nutzer so nicht nur einen Überblick über seine Energieflüsse, sondern lässt ihn auch entscheiden, wie seine Energie verwendet werden soll.

Power Meter by ROCKETHOME:

Die Automation der Energieflüsse spart Kosten, schont Ressourcen und unsere Kunden leisten einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.
Neue Anwendungsfälle werden ermöglicht: Wenn beispielsweise die Sonne scheint, wird das Elektroauto automatisch aufgeladen.

Mehrere Partner der Wohnungs- und Energiewirtschaft setzen den Power Meter bereits ein. Beispielsweise der Energieversorger e-regio aus Euskirchen, der das Strommessmodul erfolgreich auf seiner Plattform e-regio easy einsetzt. Die Plattform ermöglicht sowohl einen detaillierten Einblick in die Energiedaten als auch eine Optimierung des Eigenverbrauchs durch das gezielte Einschalten von Verbrauchern oder dem Speicher bei hoher Energieerzeugung durch die PV-Anlage.

Der Einblick in die Energiedaten in Echtzeit:

Das Elektroauto wird automatisch aufgeladen, sobald mehr als 4000 Watt eingespeist werden - so einfach wird der Eigenverbrauch im Haushalt unterstützt: