Rockethome bündelt Immobilienprodukte auf neuer Technologieplattform MyEstate


  • Neue Technologieplattform unterstreicht wachsende Bedeutung digitaler Produkte in der Immobilienwirtschaft
  • Integriertes Konzept erfüllt Anforderungen an energieeffiziente und klimaneutrale Quartiere
  • Hard- und Softwareintensive Systeme für zukünftige digitale Gebäude und Quartiere kommen aus einer Hand
  • Erweiterung des Produktportfolios um Climate Solutions, um steigende Nachfrage nach klimaschonenden Lösungen zu erfüllen

  • Ab sofort erhältlich: www.rockethome-estate.de (Neues Preismodell vereinfacht Einstieg)



Köln, den 11. Oktober 2021 – Rockethome baut die Zusammenarbeit mit der Immobilienbranche aus. Diese wird derzeit vor allem durch Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsthemen angetrieben. Zum Erreichen der deutschen Klimaziele muss der gesamte Gebäudebestand bis 2050 klimaneutral sein. Das beschert dem Markt für Proptechs ein deutliches Wachstum. Rockethome möchte seine führende Rolle ausbauen und launcht dafür die auf die Immobilienwirtschaft zugeschnittene Technologieplattform „ROCKETHOME Estate“, welche die bisherigen und neuen Immobilienprodukte zusammenfasst.


Unter dem Namen ROCKETHOME Estate können Projektentwickler, Verwalter, Vermieter und Asset Manager aus dezidierten IoT-Modulen wählen, die ihnen die Digitalisierung von Gebäuden erleichtern sowie individuelle Mehrwerte schaffen. „Wir haben ein explizites Produktportfolio für die Immobilienbranche entwickelt, weil es uns wichtig ist, auch in diesem Segment ein abgestimmtes Angebot zu bieten und ein vertrauenswürdiger Partner zu sein, der hochwertige Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand liefert“, erläutert Yüksel Sirmasac, Geschäftsführer der ROCKETHOME GmbH. Die All-in-One-Lösung gehört zu den Schlüsseltechnologien für ein ökologisches und modernes Leben, effiziente und nachhaltige Geschäftsmodelle sowie die Einhaltung von politischen Regularien.


Eine Technologieplattform verbindet Wirtschaft, Menschen und Gebäude

ROCKETHOME Estate vereint die digitale Vermieter-Mieter-Kommunikation mit verschiedensten Bereichen an erstklassigen IoT und Service Features auf einer Plattform und hilft bei der Verwaltung und Wertsteigerung von Immobilien. Dabei verschließt sich die Software nicht bestehenden Systemen, sondern bietet die Möglichkeit auch bestehende Lösungen anzubinden. ROCKETHOME Estate bietet so als Plattform eine skalierbare Infrastruktur zur intelligenten Gebäudesteuerung für eine effiziente und nachhaltige Immobilienbewirtschaftung.

Viele Unternehmen haben bereits das Potenzial von Gebäudedigitalisierung für sich erkannt, schaffen aber nicht die Hürden des Einstiegs und nutzen nur einen Bruchteil dessen, was heutzutage möglich ist. Die Digitalisierung mittels ROCKETHOME Estate verbindet Gebäude und Menschen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und bietet allen einen unkomplizierten Start. Durch die Modularität ist das System weiterführend einfach skalierbar und bietet die perfekten Rahmenbedingungen für die Einführung neuer Geschäftsmodelle. Mit einer Plattform lassen sich alle branchenwichtigen Lösungen integrieren: Vom einfachen Zugangssystem im Smart Building, über Assistenz- und Lifestyle-Komponenten im Smart Living, bis hin zum intelligenten Laden von E-Autos und Energiemanagement der gesamten Immobilie oder für komplette smarte Quartiere.


Den Wandel zur smarten Immobilie aktiv gestalten

Die Digitalisierung von Immobilien hat Potenzial, denn die deutsche Immobilienwirtschaft steckt mitten im Umbruch. Für einen Erfolg braucht es vor allem smarte Lösungen. Seit 2017 arbeitet das IoT-Unternehmen schon mit der Immobilienbranche zusammen. “Wir schaffen eine Zukunft, in der alle Gebäude digital miteinander verbunden sind, um beispielsweise Verbrauchswerte transparent für alle Nutzer zugänglich zu machen und einen erlebbaren Mehrwert zu liefern.”, sagt Lukas Schilling, Head of Business Development and Customer Solutions der ROCKETHOME GmbH. Plattformen haben als Geschäftsmodell schon länger eine zentrale Rolle in der Wirtschaft eingenommen. Als Pfeiler einer innovativen Immobilienwirtschaft mit digitaler Infrastruktur sollen sie den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft tragen. Rockethome möchte den Fortschritt zur intelligenten Immobilie weiterhin aktiv mitgestalten und mit der neuen Technologieplattform die Komplexität der Anwendungen reduzieren. Entscheidend dafür ist die Einbindung in ein vernetztes und einsatztaugliches Gesamtsystem, wie es derzeit nur bei ROCKETHOME Estate der Fall ist.
Mit ROCKETHOME Estate lassen sich maßgeschneiderte und zuverlässige Lösungen für kleine und große Projekte einfach und skalierbar umsetzen. Als Basis dienen die Modelle »Standard«, »Professional« und »Enterprise« sowie ein darauf aufbauender modularer Baukasten. Mit diesem können passende Integrationen für die Anwendungsfelder »Smart Living«, »Smart Access«, »Energietransparenz«, »E-Mobility Infrastruktur«, »Solaranlagen«, »Wärmelösungen«, »Smart Building Sensorik« und »Nahfeld Mobilität« kombiniert werden. Damit lässt sich die Technologieplattform für den konkreten Anwendungsfall konfigurieren.


Digitalisierung spielt die Schlüsselrolle bei der Immobilie der Zukunft

Die Branche begegnet aktuell neuen gesellschaftlichen und politischen Anforderungen. Der Wunsch nach nachhaltigen und digitalen Konzepten führt zu einem Umdenken entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Nachhaltigkeit und digitale Services sind heute zentrale Treiber für Investoren (Erfüllung von ESG-Faktoren, EEG 2021 und weiteren klimapolitischen Regularien), aber auch für Nutzer (Mieter/Verwalter).

Smarte Immobilien die in der Lage sind ausreichend Energie für sich und ihre Umgebung zu erzeugen sowie diese intelligent im Gebäude und Quartier zu nutzen, werden einen erheblichen Anteil zu den Klimazielen beitragen. 40% des gesamten CO2 Ausstoßes sind auf Gebäude zurückzuführen. Deutschland kann bereits 17% der der deutschen Klimaziele für 2030 mithilfe von vernetzten Gebäuden erreichen. Darüber ist die Erfassung der eigenen Verbrauchsdaten die Grundlage für ein verändertes Nutzerverhalten. Wissen Verbraucher an welcher Stelle und zu welchem Zeitpunkt Energie verbraucht wird, können sie gezielt Maßnahmen zur Energieeinsparung vornehmen - manuell oder voll automatisiert. Digitale Ansätze ermöglichen neben dem effektivem Bewirtschaften von Gebäuden, auch die Einbindung von innovativen Serviceangeboten für die Immobilienwirtschaft, um bei gesellschaftlichen Trends, beispielsweise der Sharing Economy, schnell handlungsfähig zu sein.

Zusätzlich müssen Immobilien zukünftig sozialverträglicher werden. Durch den Einsatz von minimalinvasiver Sensorik, kann ein Gebäude für die breite Masse digitalisiert werden und langfristig zur Lebensqualität beitragen. So übt sich Smart Living positiv auf die Aspekte Komfort, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit aus. Intelligentes Wohnen bietet darüber attraktive Mehrwerte für die Sozialimmobilie der Zukunft und unterstützt mit Elderly-Care-Ansätzen bei der fortschreitenden demografischen Transformation.

Mit ROCKETHOME Estate bietet Rockethome ein umfangreiches Produktportfolio, welches gezielt die Nachfrage nach einer digitalen Infrastruktur für die Immobilienwirtschaft bedient. Als All-in-One-Lösung für Immobilien und smarte Quartiere unterstützt ROCKETHOME Estate die zukunftsweisende Entwicklung der Branche, klimapolitische und gesellschaftliche Themen, fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit und schafft wichtige Schnittstellen für alle Parteien. Damit realisiert das Unternehmen Synergien und präsentiert ein holistisches Gesamtsystem für zukunftsweisende Immobilien. “Mit unserer neuen Aufstellung erfüllen wir nun noch besser die veränderten Anforderungen des Marktes und unserer Kunden”, so Yüksel Sirmasac, Geschäftsführer der ROCKETHOME GmbH.


Über die ROCKETHOME GmbH

Die ROCKETHOME GmbH mit Sitz in Köln ist Vorreiter in der Digitalisierung von Immobilien, Quartieren und Städten und bietet eine der leistungsstärksten Service-Plattformen für Smart Building, Energy IoT und PropTech in Europa an. ROCKETHOME betreut mehr als 100 renommierte Kunden aus der Energie- und Immobilienwirtschaft sowie Versicherungen und andere Service-Provider. Seit 2010 unterstützt das PropTech Kunden aus unterschiedlichen Branchen bei der Transformation ihres Geschäftes in die digitale, sozial- und klimagerechte Zukunft.

Weitere Informationen:

© 2021 – ROCKETHOME GmbH