Mobilität beginnt im eigenen Zuhause


"Mobil-Sein" – das ist für die meisten Menschen eines der wichtigsten Privilegien im Alltag wie Untersuchungen des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zeigen. Auch die zunehmende Vielfalt von Mobilitätsangeboten wie Carsharing und dem Trend zum E-Bike spiegeln diese Entwicklung wieder. Immer mehr Anbieter und Unternehmen tummeln sich auf dem Markt und treiben den Wettbewerb an. Und trotz des leichten Mobilitätrückgangs wegen der Pandemie gehen Experten von einem wiederkehrenden Aufschwung aus. Grund dafür: Beliebter denn je sind beispielsweise E-Bikes mit dem klaren Vorteil, unabhängig vom öffentlichen Nahverkehr zu sein und gleichzeitig Staus zu meiden.

Sicht der Immobilienwirtschaft: Mobilität fängt Zuhause an

Der Trend 'Mobil zu sein' ist nicht nur aus Sicht von Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor bedeutend, sondern verändert auch andere Märkte wie die Immobilienwirtschaft. Denn Mobilität heißt schnell und unkompliziert von A nach B und wieder zurück zu kommen – meist in das eigene Zuhause. Vor diesem Hintergrund wird Mobilität zu einem wichtigen Faktor, um die Attraktivität des Wohnens zu steigern und so potenzielle Mieter und Käufer für sich zu gewinnen. Setzen Immobilienunternehmen und -entwickler hier auf die Integration von verschiedenen Dienstleistungen für mehr Mobilität der Bewohner wie Ladesäulen für E-Autos und -Bikes wie auch Sharing-Angebote, so steigern sie gleichzeitig den Wert der Immobilie. Kombiniert mit der Möglichkeit innovative Stromtarife und ein ganzheitliches Connected Home System zu nutzen, wird außerdem und so ganz Nebenbei die Energieeffizienz im Gebäude auf ein neues Level gebracht.

Dieses Potenzial hat auch die Immobilienwirtschaft erkannt und setzt mehr denn je auf Mobilitätsangebote in Gebäuden wie die aktuellen Ergebnisse der Studie Process Management Real Estate Monitor 2020 - Assets on the Move! Neue Wege zur gebauten Mobilität der HTW (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin) und cctm consulting AG belegen.

IoT schafft Mobilität

Mit Connected Mobility ist die Immobilienwirtschaft auf dem richtigen Weg. Die Erfolgsbasis bildet ganzheitliches Connected Home System mit integriertem, intelligentem Lademanagement, das Energieerzeuger und -verbraucher im Haus einbindet und vernetzt. Immer mehr Unternehmen vertrauen hier auf die Expertise von Mobilitäts- und Software-Experten wie ROCKETHOME. In enger Zusammenarbeit werden so Unternehmen branchenübergreifend zusammengebracht, um Immobilienprojekte zu realisieren, die die Marktanforderungen und Bedürfnisse potenzieller Kunden erfüllen.

Unsere Experten stehen Ihnen bei Fragen zu diesem Thema gerne zur Verfügung.
Nehmen Sie Kontakt unter meet@rockethome.de auf.