Mehr Sicherheit im Alltag mit dem Notfallassistent


Ab sofort steht Nutzern und Nutzerinnen des ROCKETHOME Smart Home Systems der 'Notfallassistent' zur Verfügung, der hilfsbedürftige Menschen und ihre Angehörigen im Notfall absichert und schnelle Hilfe garantiert.

Unsere Plattform-Funktion für mehr Sicherheit im Alltag

Unerwartet können ältere oder hilfsbedürftige Menschen in ihren eigene vier Wänden in Not geraten, dann ist schnelle Hilfe wichtig, damit gesundheitliche Risiken vermieden werden. Mit dem neuen Dienst 'Notfallassistenten' sind diese mehr denn je geschützt und im Notfall abgesichert. Lebensqualität und Sicherheitsgefühl werden so maximiert.

Viele Funktionen, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Über die neue Funktion haben Angehörige gefährdeter Menschen die Möglichkeit, im Notfall automatisch benachrichtigt zu werden, wenn untypische Situationen auftreten. Gerade in diesen Zeiten möchte man seine Nächsten abgesichert wissen. Sie fühlen sich durch die neue Funktion im Alltag geborgener und können länger selbstständig im eigenen Zuhause leben. Der Notfallassistent ermöglicht es,

  • eine oder mehrere Kontaktpersonen zu bestimmen, die im Notfall per E-Mail benachrichtigt werden.
  • ein Zeitintervall manuell festzulegen, in dem ein Alarm bei fehlender Bewegung ausgelöst werden soll.
  • eine Nachtzeit einzurichten, die vermeidbare Fehlalarme bei zu erwartender Inaktivität ausschließt.

Durch die manuelle Konfiguration können Sie die Funktion auf Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Angehörigen abstimmen. Haben Sie den Notfallassistenten einmal eingerichtet, berücksichtigt dieses automatisch alle hinzugefügten Bewegungssensoren im Haushalt.

'Notfallassistent' im Alltag: Erfahrungen von Nutzern

Justus ist 29 Jahre, hat sein duales Studium abgeschlossen und einen den Jobeinstieg in ein Versicherungsunternehmen geschafft. Er ist viel unterwegs und ein echter Familienmensch. Das Wohl seiner Großmutter liegt ihm sehr am Herzen, daher hat er für sie den Notfallassistenten eingerichtet.

  • "Der 'Notfallassistent' macht es meiner Oma möglich, länger in ihrem Eigenheim zu wohnen. Sie ist für ihr Alter zwar noch ziemlich fit, aber es kann ja immer schnell etwas passieren. Früher plagte mich oft das schlechte Gewissen, weil ich doch beruflich viel unterwegs bin und nur selten bei ihr nach dem Rechten sehen kann. Meine Eltern wohnen zwar in der Nähe, sind aber auch ab und zu im Urlaub und wollen sie sicher wissen. Also brauchten wir eine Lösung, die sie absichert und uns ein gutes Gefühl gibt. Da sie jüngst erst in eine altersgerechte Wohnung gezogen ist, kam ein Altersheim nicht in Frage. Und ihr gewohntes Umfeld liegt ihr auch sehr am Herzen. Uns beruhigt es zu wissen, dass uns der Notfallassistent informiert, wenn etwas nicht stimmt. Eine Vertraute im Haus und ihr Pflegedienst haben wir zum Personenkreis hinzugenommen, der in kritischen Situationen benachrichtigt wird. Aber zum Glück ist es dazu noch nicht gekommen."

Auch Luises Lebensqualität hat sich gesteigert, denn sie fühlt sich jetzt sicherer und geborgener. Mit ihren 74 Jahren wünscht sie sich noch einige Jahre ihren eigenen vier Wänden leben zu können.

  • "Ich bin sehr froh, dass ich abgesichert bin und schnelle Hilfe kommt, wenn mir mal etwas passiert. Dass mein Enkel diese Idee hatte, fand ich von Beginn an gut. Ich bin sicher und meine Liebsten wissen immer Bescheid. So muss ich nicht jeden Morgen anrufen. Auch dass meine Nachbarin und der Pflegedienst mir zu Hilfe kommen können, beruhigt mich."
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen unsere Lösungen für ein sicheres Zuhause! Unter meet@rockethome.de erreichen Sie unsere Experten.